Spielförderung

Förderung durch das Spiel

Der Kindergarten ist ein Betätigungs- und Erlebnisfeld. Hier wird gelacht, geforscht, gespielt und gelernt.

Im Spiel, das in der frühen menschlichen Entwicklungsphase den größten Raum des Daseins einnimmt, lernt das Kind kooperatives Verhalten und erwirbt sich das Umgehen mit anderen Bezugspersonen.

Sprachlicher Ausdruck, Verantwortungsgefühle und Gerechtigkeitssinne finden sich im Spiel wieder.

Foto